Die AH-/AL-Mannschaft des SV Concordia hat am Freitagabend seine erste Saisonniederlage einstecken müssen. Gegen den Ortsrivalen aus Listrup hagelte es eine 1-4 Niederlage. Concordia erwischte an diesem Freitagabend keinen guten Tag.

Nur zwei Tage nach der erfolgreichen Qualifikation für das Ü32-Kreispokal-Halbfinale wusste unsere AH-/AL-Mannschaft den Schwung aus dem Pokalerfolg jedoch auf das Ortsduell nicht zu übertragen. Vielmehr erwsichte die Mannschaft einen ihrer schwächeren Fußballabende, sah sich gleichzeitig jedoch auch einer sehr gefällig aufspielenden Listruper Mannschaft gegenüber, der es mehrfach gelang unser Team vor die ein oder andere fußballerische Aufgabe zu stellen.

Konsequnter Weise mündete das Listruper Spiel in einer verdienten Führung, die im Laufe des Spiels auf 4-0 ausgebaut werden konnte. Zum Ende hin gelang den Concorden wenigstens der Ehrentreffer. Die kommende Aufgabe lt. Alemannia Salzbergen. Ein Leistungssteigerung wird vonnöten sein, um dieses Duell erfolgreicher gestalten zu können.